Hey ihr Lieben,

ihr wisst gar nicht, wie sehr ich mich freue. Viele von euch warten schon so lange und jetzt endlich, endlich rückt das Datum immer näher. Es ist greifbar – könnt ihr es fühlen? Ende Oktober ist es soweit. Und jetzt kann ich euch endlich den Titel und das Cover zum zweiten Band präsentieren.

Nach „Kirschroter Sommer“ erwartet euch ein …

 

 

Na, gefällt es? Ich freue mich auf eure Reaktionen. Gleichgültig ob hier, auf Twitter oder Facebook. Mich interessiert eure Meinung. Wenn ihr Zeit und Lust habt, schreibt mir doch einfach einen Kommentar :‘)

Ganz liebe Grüße an euch!

 

65 Responses to Cover- und Titelpräsentation von Kirschroter Sommer Band 2! Auf euch wartet ein …

  • Gina sagt:

    Liebe Carina,
    Ich muss gestehen ich bin kein Freund des Lesens.
    Ihre Bücher jedoch haben es mir angetan ☺️
    Durch Zufall kauft ich mir den 2. Teil und da ich dies erst zum Schluss bemerkte, kaufte ich mir sofort den ersten Teil und laß den 2. Teil gleich danach nochmal :)
    Ihre Bücher sind unfassbar schön , diese Geschicht unfassbar und man kann nicht leugnen, dass sich jedes Mädchen einen Elyas wünscht !
    Ich kann nicht in Worten fassen wie glücklich und traurig ich zugleich war als ich die Bücher durchgelesen habe…
    Es stehen so viele Fragen offen und ich würd mir wünschen,dass auch noch ein 3. Teil kommen würde

  • Elisa sagt:

    Liebe Carina,
    Ich habe am Freitag „Kirschroter Sommer“ durch Zufall in meiner Bibliothek entdeckt und hab es übers Wochenende verschlungen. Ich habe mitgefiebert und war von der Handlung und den Charakteren ziemlich berührt, was nicht zuletzt an Deinem genialen und humorvollen Schreibstil liegt ;)
    Ich werde mir morgen „Türkisgrüner Winter“ kaufen und freue mich jetzt schon tierisch auf die Fortsetzung! Ich habe gelesen, dass der zweite Band einige Fragen offen lässt und würde ich mich riesig auf den dritten Band und die Auflösung freuen! Aber selbst wenn es keinen geben sollte, dann gib uns doch bitte bescheid, wenn Dein Bonus erscheint! Ich bin sehr gespannt!
    Liebe Grüße, Elisa :D

  • Kati sagt:

    Ich war in den Bann gezogen durch die beiden Bücher. Ich habe beide an nur einem Wochenende gelesen und konnte nicht mehr aufhören.
    Ich hoffe so sehr, dass es noch einen dritten Teil geben wird, da mir noch so viele Fragen im Kopf geblieben sind und ich so gerne wissen würde, wie es mit den beiden weitergeht.
    Jetzt gab es so viel Schmerz auf beiden Seiten, jetzt dürfen Sie sich auch ein bisschen bekommen.
    Das Weihnachtsgeschenk, welches Elyas Emely macht, muss aber auf jeden Fall gelüftet werden ;-)
    Bitte liebe Carina, es muss noch einen dritten Teil geben!

  • Aleksis sagt:

    Wow kann ich nur sagen. Habe die Bücher in zwei Tagen verschlungen. Es muss (!) einen dritten Teil geben! Was mir wohl gefehlt hat, war die Auflösung was Elyas ihr zu Weihnachten schenken wollte. Oder hab ich das überlesen? Bitte bitte einen dritten Teil!!!

  • Natascha sagt:

    Hallo Carina,

    ich kann verstehen das du die Reihe nicht ausschlachten willst, aber das Ende war schon abrupt. Lass doch beide das Glück nun leben dürfen, den Abschluss machen, dann ist da noch die Hchzeit von Sophie & Andi und der Gesundheitszustand von Jessica und Emelys Weihnachtsgeschenke ( das Kleid & die Reise) Wie wird sich Elyas entscheiden zwecks Studium. Ich würde mich sooooooo freuen wenn du noch eine Fortsetzung schreibst.
    Ich liebe Emelys Sarkasmus ;)

    LG Natascha

    • Steffi sagt:

      Ich habe die Bücher soeben zu Ende gelesen, ich wünschte es geht weiter, bitte schreib doch weiter … es ist so fesselnd und das kann kein Ende sein ;-) Wie schon erwähnt wurde, die Hochzeit, die geschenkte Reise, was macht Emely mit dem Abendkleid :P und wie geht es zw. Emely und Elyas weiter ??? Ich bin so fasziniert von den Büchern ich konnte es nicht aus der Hand legen, bitte liebe Carina, schreib doch weiter
      Liebste Grüße
      Steffi

    • Michaela sagt:

      Was soll ich sagen… ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen. Ich freu mich sehr über so tolle und emotionale Geschichten. Die Bücher wurden von dem ersten Zeilen an nicht mehr aus der Hand gelegt. Nur blöd das man auch hin und wieder essen, schlafen und in die „reale“ Welt musste. ;) Vielen, vielen Dank für so wunderschöne Emotionen, Gedanken und tollen Worte. Am allermeisten hab ich mich über den genialen Humor gefreut… was für Sprüche!! Ich werde sie bestimmt nicht wieder los.

      Ich verstehe die Ansicht, das man Aufhören sollte, wenn es am schönsten ist. Doch ich finde einen „Sonnengelben Frühling“ könnte es durch aus geben :)
      Ich bin gespannt und freu mich auf weitere Reisen in eine andere Welt, mit wem auch immer.

      Nochmal großes Dankeschön für die Bereicherung!!!!
      Viele liebe Grüße
      Ela

  • hexle711 sagt:

    Hi Carina,

    ich liebe deine Bücher ;) bitte schreib noch eine Fortsetzung
    ich fände es so schade wenn das jetzt das ende gewesen wäre.

    Lg Dascha

  • Anja sagt:

    Hallo,

    vielen vielen Danke für die wünderschönen Bücher. Ich liebe dieser Bücher und konnte gar nicht aufhören sie zu lesen. Bitte Bitte sagt mir, dass es bald den 3. Teil geben wird, die Geschichte kann doch so nicht Ende, jetzt wo sie sich endlich „wirklich“ gefunden haben.

    Liebe Grüße
    Anja

    • sarah sagt:

      ich habe beide bücher verschlungen und ich finde sie mehr als genial, aber das abrupte ende stört mich ein wenig, bitte bitte sag uns dass es einen dritten teil geben wird, wo beide durch dick und dünn gehen, sie vielleicht heiraten oder sie vielleicht sogar schwanger wird :)

  • Charlotte sagt:

    Ich liebe diese beiden Bücher!!! Lese Türkisgrüner Winter gerade zum 3. Mal.
    Bittebittebitteeee sag, dass es einen 3. Band gibt! Elyas ist soooo süß, da muss es einfach weiter gehen!
    Ich meine, wir wissen nicht, was die Eltern (vor allem Alena) und Alex dazu sagen…

    • Naomi sagt:

      Ich liebe diese Bücher so sehr !!! Innerhalb von einer Woche habe ich beide Bänder 4 mal gelesen, sie waren immer so schön wie beim ersten Mal !! Elyas ist so verdammt süß und romantisch, wirklich der Traum jeder Frau. Ich finde auch es sollte ummmmmmmbedingt ein drites Band herauskommen, weil man wirklich mehr aus dem Leben der Beiden erfahren möchte, wie ihre Zukunft aussieht, was sagen die anderen dazu ? geht Elyas noch nach Hamburg? wird Emely vielleicht schwanger :))) ? und und und … !!
      Liebe Carina Bartsch,
      diese Bücher haben mich so wie keine anderen berührt, seit sovielen Tagen beschäftige ich mich schon mit ihnen, ich wurde so nachdenklich und habe auch an so vielen Stellen geweint und mich mit beiden gefreut.
      Bitte,Bitte,BITTE lasse noch ein drittes Band entstehen; ich glaube es würde sehr viele Menschen glücklich machen

  • Erika sagt:

    Liebe Carina Bartsch,
    ich liebe ‚Kirschroter Sommer‘ und ‚Türkisgrüner Winter‘! Innerhalb weniger Tage habe ich beide durchgelesen. Sie zur Seite zu legen war unmöglich.. Seitdem ich sie durchgelesen habe, denke ich ständig an Emelys und Elyas‘ Geschichte! Das Ende stellt mich nur leider nicht ganz zufrieden. Ein dritter Band, der noch ein wenig ihr glückliches, gemeinsames Leben beschreiben würde, würde mich überaus glücklich machen! Ich hoffe so sehr, dass Sie an dieser Geschichte weiterschreiben!

    Viele liebe Grüße und ein herzliches Dankeschön,
    Erika

  • Bella sagt:

    Hallo Corinna,
    bitte bitte bitte, lass es einen 3. Teil geben! Ich habe beide Bücher innerhalb von 2 Tagen verschlungen und kann einfach nicht mehr aufhören, an die Geschichte der beiden zu denken! Ich bin sogar sichtlich traurig über die Erkenntnis, dass ich sie fertig gelesen habe. Ich würde am liebsten jede Minute, das Leben von Emily und Elyas verfolgen. Bitte schreib noch eins! Egal, ob es so spannend ist oder nicht. Ich möchte einfach ihr gemeinsames Leben verfolgen! Die Geschichte spiegelt das wieder, was sich wohl jedes Mädchen wünscht. Eigentlich bin ich nicht so der romantische Typ, aber das Buch hat mir gezeigt, dass es eigentlich keine Gründe gibt, wieso es so ist. Ich habe mich sogar 4-5x dabei erwischt, wie ich las und dabei geweint habe.

    BITTE SCHREIB WEITER UND LASS UNS TEIL AN IHREM GEMEINSAMEN LEBEN HABEN!

    Danke für die tollen zwei Tage, die mir deine Bücher beschert haben!

    Liebe Grüße, Bella

  • kathana.77@web.de sagt:

    Liebe Carina Bartsch,
    Ich habe Ihre Bücher gelesen als weniger in nur einem Tag. Ich konnte nicht mehr aufhören die Romane von Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter zu Seite legen. Man könnte sagen dass ich mich in diese Bücher verliebt habe.
    Aber wahrscheinlich haben Sie liebe Carina das schon ziemlich oft gehört.
    Eigentlich besteht der Grund darin Ihnen zu schreiben, weil ich eine Frage an Sie habe.
    Kommt noch ein dritter Teil raus??
    Bei einer Antwort würde ich mehr sehr freuen! :)
    Liebe Grüße kathana

  • Emma sagt:

    Es haben schon so viele gesagt wie toll sie die Bücher fanden und trotzdem kann keiner der bisherigen
    Kommentare ausdrücken wie toll ich sie fand . Den zweiten Band fand ich ein bisschen besser weil es mich wahnsinnig mitgerissen hat . Als am Schluss elyas alles erklärt hat konnte ich mich nur noch auf das Buch konzentrieren und habe die Außenwelt ignoriert. Meine Familie war froh als ich fertig war und ihnen wieder zugehört hab. Ich hab eine wichtige Frage
    Wird es einen dritten Teil geben? Ich würde mich so sehr freuen ich hoffe ich bekomme eine Antwort
    :)

  • Corrina sagt:

    Liebe Carina,

    Ich finde die Bücher einfach nur wahnsinnig toll :)
    Bin heute mit Türkisgrüner Winter fertig geworden! Die Geschichte zwischen Elyas und
    Emely ist wundervoll geschrieben und ich könnte jeden Tag etwas über die beiden lesen!
    Ich bin ungefähr im selben Alter von den Hauptfiguren und kann mich deshalb total mit ihnen identifizieren. Ich liebe Emelys Charakter! Vorallem ihre Sprüche und lustigen Vergleiche haben mich so oft zum lachen gebracht.
    Die beiden Bücher sind das Beste, das ich in letzter Zeit gelesen habe!!!

    Liebe Grüße Sophia

  • Ikram sagt:

    WOW ! Ich war wie im Film dabei !

  • Nadja sagt:

    Ich war überhaupt kein Typ der viel gelesen hat, bei mir lagen Bücher meistens nur zur Zierde auf dem Nachttisch ..
    Aber mit Deinen Büchern, die ich per Zufall im Bücherladen entdeckt habe, hat sich das echt geändert..bin fast fertig mit dem 2ten Teil und verbiete mir, mehr als 15 Seiten pro Tag zu lesen, damit ich noch ö,länger was davon habe ;)
    Ich würde mich über einen Sonnengelben Herbst oder einen hellrosanen Frühling freuen ;-)

    DANKE

  • Absoluter Fan sagt:

    Woooow!! Was für Bücher!! Toll!! Ich haben schon viele, viele Liebesromane gelesen, aber keiner hat mich so berührt, wie diese beiden Werke! Ich habe die beiden Bücher an EINEM Tag gelesen. ich konnte einfach nicht aufhören. Ich habe an diesem Tag sogar vergessen etwas zu essen!
    Ich wünsche mir einen dritten Band!

  • Ms. Sensible sagt:

    Hallo Zusammen,

    auch ich kann die beiden Bücher nur in den höchsten Tönen loben.
    Ich bin selbst 24 Jahre alt und konnte die Geschichte richtig mitleben.
    Habe beide Bänder in 2 Tagen gelesen und dann (weil ich irgendwie noch nicht wirklich damit abschließen konnte) von neuem angefangen und beide noch einmal gelesen.
    Ich würde mir auch so sehr einen 3ten Band wünschen. Die eigene Fantasie, die zugegeben sehr lebendig geworden ist, ist zwar auch nett aber ich muss doch den anderen zustimmen.
    Ich möchte so gerne wissen wie die Familie reagiert und wie es mit den Beiden einfach weitergeht. Ich denke auch nicht, dass es bereits ein „ausgelutschtes“ Thema ist und langweilig werden könnte. Das merke ich ja allein an meiner Vorstellung in wie viele verschiedene Richtungen ich schon gedacht habe.
    Daher auch meine Bitte noch einmal ganz deutlich: Ein dritter Teil :) Wir alle wissen sicherlich, dass man keine 20 Teile über diese art von Liebesroman schreiben kann aber ein weiterer wäre einfach super! Liebe Grüße und vielen Dank für diese tollen Bücher!!

  • Kathi sagt:

    Hoffentlich kommt ein drittes Buch! Echt toll!! Und ich möchte immernoch wissen wer die beiden auf dem Cover sind :-) wird man es erfahren?

    • Carina sagt:

      Liebe Kathi,
      diese Frage wird mir tatsächlich ganz oft gestellt und ich habe auch schon oft darauf geantwortet. Leider kann ich dir kaum weiterhelfen. Bei den Personen handelt es sich um Models, und bei den Fotos um StockPhotos. (Man kauft nicht die Fotos, sondern Nutzungslizenzen.) Ich weiß nur, dass das männliche Model „Yorick“ mit Vornamen heißt, von dem Mädel weiß ich überhaupt nichts. Der Fotograf des männlichen Models heißt „Ivar Teunissen“. Vielleicht findest du über ihn mehr heraus?
      Liebe Grüße
      Carina

  • Helene sagt:

    Es ist der WAHNSINN!!!
    Ich bin mit Kirschroter Sommer in nicht mal einem Tag fertig geworden, obwohl ich mit Bücher die ca.500 Seiten haben sonst nicht so schnell fertig.Jetzt warte ich darauf das mir meine Mutter grünes Licht gibt und mir den nächsten Teil kauft.Hab schon die Leseprobe gelesen und will unbedingt mehr.Ich freu mich riesig endlich Türkisgrüner Winter in den Händen zuhalten und verschlingen zu können.

  • Kathi sagt:

    Oh man,habe vor 2 Std mit türkisgrüner Winter angefangen,hab fast die Hälfte durch,es ist nachts um 1:10 Uhr und ich muss wieder früh raus. :-) Ich liebe die Story um elyas und emely. Hammer geschrieben! Hab gelacht,mitgefühlt und war total gerührt.

    Mich würde total interessieren,wer die beiden auf dem Cover sind. Dürfen wir es erfahren??? :-)

  • Angi sagt:

    Habe das 2. Band diese Woche fertig gelesen! Ein 3. Band muss unbedingt her. Zu viele fragen sind noch offen! Nun weiß ich nicht was ich sonst lesen soll. Ich warte mal auf das 3. Band :-) schließlich bin ich fast so geduldig wie Elyas ;-)

    • Nela sagt:

      Nachdem ich nun beide teile direkt nacheinander verschlungen hab, teile ich deine Meinung voll und ganz. Ein dritter teil muss her. Hoffe man muss nicht zu lange auf Fortsetzung warten. Ich würde gerne wissen, wie nun die Familie, freunde und vor allem Alex zu dem Liebesglück sagen. Und wann geht Eva endlich wieder aus dem Zimmer. :-)

  • Angi sagt:

    Wer ist der junge Mann auf dem Cover? Sehr gute Wahl!

  • Miss Lisa sagt:

    Hallo Carina! Ich habe deine Bücher erst vor kurzem entdeckt und was soll ich sagen? Ich bin ganz hin und weg und zwar so sehr, dass ich es auch gleich meiner besten Freundin zum Geburtstag geschenkt habe. Leider ist der Kirschrote Sommer gerade zu Ende gegangen und jetzt bin ich auf der Jagt nach Band 2, den ich leider nicht in Marburg auffinden konnte. :( das hält mich aber nicht davon ab, weiter zu jagen. Auf nach Frankfurt! Ich freue mich schon darauf, ihn gleich in den Händen zu halten :)

  • Kathrin sagt:

    Hallo, liebe Carina!

    Ich finde beide Cover sehr gelungen. Sie sind doch nach deiner Gestaltung entworfen worden, oder? Eine Frage hätte ich, vielleicht kannst du sie beantworten: Wer ist der junge Mann, der den Elyas auf den Covern verkörpert? Magst du es verraten?

    Alles Gute und danke für die schönen Lesestunden.

    Kathrin

  • Anica sagt:

    Die beiden Bücher sind der Wahnsinn!
    Ich bin eigentlich ein totaler Lesemuffel, aber die beiden Bände habe ich innerhalb kürzester Zeit gelesen. Sie haben mich gefesselt und in ihre Welt mitgenommen.
    Wunderbare Geschichte, wunderbare Bücher!
    Ich hoffe, dass es noch weitere Bände gibt!

  • Maja sagt:

    WAHNSINN!

    ICH LIEBE ES! <3
    Ich war gefesselt, vom Anfang bis zum Schluss!
    Diese beiden Bücher kann man keine Sekunde aus der Hand legen…
    Man lacht sich kaputt, leidet mit, fühlt die Liebe und alle Emotionen
    und versinkt einfach komplett in der Geschichte!

    Ich war wirklich traurig als ich mit türkistürkisgrüner winter fertig war…
    wirklich wahnwahnsinnig gern, würde ich noch viel mehr von Elyas und Emely erfahren…

    Sowohl Titel als auch Cover sind perfekt, für diese hammer Geschichte!

    Liebe Grüße
    Maja
    (hoffe auf baldiges mehr)

  • Antonia sagt:

    *WOW*
    Mehr kann ich dazu nicht sagen!!:D
    Fact ist ich habe kirschroter sommer innerhalb von 11/2 Tagen durchgelesen und war so gefesselt davon das ich türkisgrüner winter direkt hinterher gelesen habe! nach 3 tagen war ich mit beiden büchern durch und meine mutter wollte mir schon mein kindle wegnehmen!!:o
    die bücher sind einfach wundervoll!! ich konnte garnicht aufhören zu lesen. einmal lag ich bis morgens um halb 4 wach weil ich nicht aufhören wollte zu lesen!!
    diese bücher machen zieemlich süchtig!!!
    ich hoffe sehr auf eine fortsetzung und das mir dann endlich die ganzen offenen fragen beantwortet werden!!!:)
    was ist zum beispiel mit jessica oder die hochzeit von andy und sophie und was wird emely alex erzählen und die größte frage ist wohin wird die reise gehen und dann hoffentlich mit elyas!?!
    liebe grüße
    Antonia<3

  • Janina sagt:

    Nachdem ich Buch 1 verschlungen habe, konnte ich den 2. Band kaum abwarten. An 2 Tagen war ich dann letztendlich damit durch. Kann aber nicht sagen, dass ich damit glücklich bin… Wie geht es weiter mit den 2en? Wie geht es Jessica?
    Was sagen die Eltern? Wohin geht die Reise? Wie ist die Hochzeit der Freunde? Trägt sie da das „kleine Schwarze“?
    Fragen über Fragen! Die wichtigste aber: wann kommt Band 3???

    • Tb sagt:

      Ich habe beide Bände innerhalb einer Woche zweimal gelesen, weil ich so hin und weg war.
      Habe mitgelacht, gelitten und mitgefühlt. Ich würde mir auch wünschen, zu erfahren,wie es mit beiden
      Weitergeht nach achtjährigen vor sich hin Leiden. Nach meiner Berg- und Talfahrt der Gefühle wäre das nur gerecht :-)
      In Hoffnung auf eine Fortsetzung wünsche ich noch eine schöne und glueckliche Zeit.

  • Silke sagt:

    Nach „Kirschroter Sommer“ habe ich jetzt auch „Türkisgrüner Winter“ verschlungen ohne es weg legen zu können. Ich hoffe es gibt noch eine weitere Fortsetzung und wir dürfen teilhaben daran wie die Beziehung der beiden wächst und endlich Beständig wird.
    Ich möchte so gerne miterleben wie Ihre Liebe weiter geht und wie Ihr Umfeld darauf reagiert!

    Liebe Grüße Silke

  • Corina sagt:

    Hy,

    habe das Buch verschlungen und möchte am liebsten gleich weiterlesen.
    Wann kommt der zweite Teil als Kindle Version raus???? Kann es kaum erwarten!!!
    Türkisgrüner Winter ist ein super Titel!!! <3

    GLG Corina

  • Melanie Cilker sagt:

    Hallo,
    zu dem ersten Teil möchte ich herzlich beglückwünschen, er ist herrlich geschrieben mit einer tollen Leichtigkeit, dass man das Buch so verschlingen möchte und nicht zur Seite legen kann.
    Ich warte auch sehnsüchtig auf den zweiten Teil… nur es ist noch nicht einmal ein Datum bekannt. Ende Oktober haben wir ja nun. Hmm… wäre schön wenn wir nicht zu lange auf die Folter gespannt werden.
    Vielen Dank

  • Belinda sagt:

    Zunächst mal ein großes Dankeschön für diesen wunderbar spritzigen Roman.
    Ein echtes Vergnügen sich damit die Zeit zu vertreiben.
    Und dann natürlich die Frage aller Fragen: was genau heißt denn „Ende Oktober“?
    Hab ich schon was verpasst?

  • Yvonne sagt:

    Ich freue mich soooo sehr auf den 2.Band, habe gerade den ersten gelesen und will unbedingt wissen, wie es weitergeht. Wann kommt der 2.Band als kindle-Version zu amazon? Ich hoffe sehr bald. Das ist der spannendste Roman, den ich je hatte.

  • Kate sagt:

    Endlich!!!!!!!!!!!!
    Das Cover ist der Hammer!!!aber war Emely nicht eine andere Person auf dem ersten Cover? Egal, ich liebe es und es passt perfekt zum ersten Teil. Ich will jetzt unbedingt die Fortsetzung lesen, aber davor lese ich vielleicht nochmal den ersten, schon zum dritten mal in drei Monaten, das ist ein Rekord!
    Lg
    Kate

  • Ines sagt:

    bin schon so gespannt auf den zweiten Teil….. Cover und Titel des zeiten Teils finde ich toll……

    Bin durch Zufall auf Kirschroter Sommer gestoßen und war gestern Abend echt ein bisschen traurig……Das Buch ist zu Ende – und wo bitte ist der zweite Teil??? :)
    Dein Buch hat so ziemlich alles, was im Leben so passiert, vereint. Es ist witzig, romantisch, traurig….ich könnte immer so weiter schreiben…….

    Liebe Grüße und weiter so…..
    Ines

  • Babs sagt:

    Hallo Carina,

    ein großes Kompliment an dein Buch Kirschroter Sommer, es war wirklich genial. Jetzt freue ich mich riesig auf den 2.Teil. Kann man den schon irgendwo vorbestellen? Will es nämlich zum ehestmöglichen Termin bekommen :)

    Liebe Grüße
    Babs

  • Paraglider76 sagt:

    Hallo Carina, habe den ersten Teil innerhalb von 2 Tagen gelesen und bin gespannt wie es weitergeht. Hoffentlich ist es bald Ende Oktober!! Freue mich riessig auf den 2. Teil, dessen Namen und Cover ich einzigartig finde. Schreib bitte noch ganz viele dieser Bücher! Für die Zukunft Wünsche ich dir alles Gute und viele tolle Ideen.

  • Steffi sagt:

    HAMMA !!! Juhuu bald kann ich den zweiten Teil lesen :D Und wie geil des ausschaut :D
    Kann es noch kaum erwarten :D

  • Sandra sagt:

    Das Cover sieht einfach toll aus AW!!!!
    Ich freue mich total auf „Türkisgrüner Winter“
    I can’t wait :-))

    LG
    Sandra

  • Marina sagt:

    Ich finds sehr schön… und der Titel passt perfekt ;D
    Ich liebe es jetzt schon ♥
    kann nicht mehr bis ende oktober warten…
    und der junge auf dem cover sieht zwar nicht so aus wie ich mir Elyas
    vorstelle (sorry Junge) aber die Augen und das Grinsen sind der Hammer :D
    Kann es kaum erwarten
    mit lieben Grüßen
    Marina

  • Pingback: [Coverpräsentation] bei Carina Bartsch | Yvonnes Lesewelt

  • Ic freu mich schon soooo sehr auf die Fortsetzung. Am liebsten hätte ich ja das gedruckte Exemplar später im Schrank stehen. Aber ich fürchte, ich muss das ebook kaufen, denn so lange kann ich nicht mehr warten. ;)
    LG
    Yvonne

  • Jasmin Münzer sagt:

    Ich freue mich ja so…

    Kann es kaum noch abwarten, ich zähle schon die Tage bis es endlich soweit ist.

    Und das Cover ist dir super gelungen, sind wieder die gleichen Models wie beim ersten Band oder?

    Dein zweites Buch wird sich sicherlich sehr gut verkaufen und dann landest du ja vielleicht auch auf Platz 1 der Amazone-Liste :)

    Würde ich dir zumindest wünschen:)

    Alles Liebe, Jasmin

  • Nata sagt:

    Hi Carina,

    das Cover ist dir sehr gelungen und der Titel lässt auf Gutes hoffen ;) fehlt nur noch das Buch zum kaufen:D
    Und bei den Kommis war die Panik doch nicht begründet, oder?

    LG Nata

  • mercedesenesme sagt:

    so endlich habe auch ich es auf diese Seite geschafft.:-)
    ich freue mich riesig für dich das du so viele Menschen begeistern konntest, so wie natürlich auch mich. schon allein durch deine nette Art

    ich finde alle beide Cover richtig gut und passend. sie klingen auch ansprechend. ich werde auf alle fälle beide Bücher jetzt demnächst lesen und dann gebe ich nochmal ein Kommentar dazu ab.

    ganz liebe grüße Mercedesesme

  • Lara sagt:

    Na das nenne ich mal eine gelungene Prämiere.
    Ganz tolle Idee und gute Umsetzung.
    Da hast Du Carina wiedermal Geschmack bewiesen.
    Obwohl in meiner Fantasie Emely eher so wie ich ;-)
    und Elyas-Traummann ganz anders als auf dem Cover aussieht,
    finde ich die Covergesichter schön und authentisch.
    Die Geschmäcke sind ja (ZUM GLÜCK) verschieden.

  • Angelina sagt:

    Okay, ich lesedie Kommentare hier und fürchte, ich hab mir nun Feinde gemacht. Muss ich mich nun verstecken? Ahhhhhhh!

    • Carina sagt:

      Haha, nein, mach dir mal keinen Kopf. Ich bin dir für deine ehrliche Meinung dankbar! Geschmäcker sind verschieden. Werde dir auch noch auf deinen langen Eintrag antworten.

  • Angelina sagt:

    Ich….ich….

    dazu muss ich sagen: Das, was du schreibst, ist großartig, trifft vollkommen meinen Geschmack, dadurch, dass es unterhaltsam, ernst, witzig, dramatisch und und und ist.
    Gegen meinen Willen muss ich mir eingestehen, dass ich auf Liebesbücher stehe – aber nicht auf Kitsch (in den meisten Fällen).
    Der Inhalt deines Buches war auch überhaupt nicht kitschig (ehe niedlich an manchen stellen), doch das Cover sprach mich leider nicht sonderlich an. Ich finde, dass es gut geworden war, dein Ziel hattest du erreicht:
    Es würde sich in einer Buchhandlung prima machen. Und schön war es auch geworden – nur halt sehr kitschig, im gegensatz zu dem Inhalt.
    Wenn ich darüber nichts gewusst hätte und es einfach nur in einer Buchhandlung gesehen hätte, hätte ich es wohl nicht gekauft, aber das liegt nur an meinem Geschmack. Das hatte zum Großteil wohl auch die Farbe ausgemacht. Die Schrift ein wenig, die Motive….aber das Zusammenspiel passte, was ich wirklich sehr gut fand. Der Balken in der Mitte, die Schrift, sie auf der einen, er auf der anderen Seite. Wie sie so schüchtern drein schauten, oder mehr zurückhaltend und man im Normalfall nichts über die Charaktere weiß…

    Das Cover für den zweiten Band passt super zum ersten Band. Erneut der Balken, die Schrift, sie auf der einen, er auf der anderen Seite, die Kirschblüten, alles bezieht sich auf etwas. Und auch so ein ähnlicher Titel! Beide kennt man nun, man sieht sie offener, anders als zuvor. Und auch die Farbe sagt mir mehr zu.

    Fazit: Es ist noch immer kitschig, ich steh noch immer nicht allzu sehr auf Kitsch, doch es hat charm, passt zueinander und die Menschen auf dem Cover sind mir sympathisch (sehr lustig, beim ersten Band hatte er mich vom Cover her an einen bekannten erinnert. Jedes mal wenn ich ihn sah….doch nun durch das zweite Cover haben sie viel mehr unterschiede).

    Ich kann das neue Jahr kaum erwarten, damit ich das Buch endlich in meinen Händen halten kann!

  • anna sagt:

    Sieht richtig gut aus!

  • buchverliebt sagt:

    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH *kreisch*

    Sagt das genug? Huii, jetzt, wo ich das Cover gesehen habe und den Titel kenne bin ich noch hibbeliger als vorher! ♥

    Liebe Grüße
    Sarah

  • Oh Carina, das ist so toll wie das Erste. Ich freu mich riesig auf die Fortsetzung!!!!

    • Jules sagt:

      Hey Carina,

      Ich habe die Bücher durch Zufall am Freitag entdeckt und und mir zum Glück direkt (in weiser Voraussicht) beide gekauft :)
      Ich war direkt mitten drin, konnte mit Emely mitfühlen und habe das Ende gleich 2x gelesen, so schön war es….
      Ich wäre definitiv auch für eine Fortsetzung, ich würde so gerne wissen, was aus den beiden geworden ist, was Familie und Freunde dazu gesagt haben und ganz besonders, was Alena gesagt hat und was aus dem Kätzchen geworden ist…. Und warum Elyas Weihnachten auf dem Sofa geschlafen hat… Ich meine ich kann es mir vorstellen aber ich möchte es gerne nochmal lesen :)…..
      Ich habe die Bücher regelrecht verschlungen :)

      Gibt es evtl. nicht doch eine Fortsetzung?!?!

      Lg

      Julia

  • Franzi sagt:

    Awww *_______* Es ist soooo toll!!! Türkis ist erstmal so eine geile Farbe. Dann passt der Titel natürlich perfekt zu „Kirschriter Sommer“ und die beiden Covergesichter sind auch wieder toll :*
    Ich will es in meinem Regal haben! Am liebsten schon gestern :*
    <3 Allerliebste Grüße
    Franzi

  • Sue sagt:

    Wow. Das ist wirklich schön geworden und passt super zum ersten Teil. Kann e kaum erwarten es im Regal stehen zu haben… ❤

  • Franzi sagt:

    Aaaahhh, sieht das Cover toll aus <3
    Und der Titel… 'Türkisgrüner Winter'…. HAMMER!!!
    Ich glaube ich bin nicht die einzige, die sich freut wie ein Honigkuchenpferd :D

    Liebe Grüße
    Franzi

  • Pingback: News | - Autorenhomepage von Carina Bartsch- Autorenhomepage von Carina Bartsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.